Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Start Frauenhaus Münster

Zu wenige Frauenhausplätze auch in Münster?

Mehr Gewalt in Familien 
Bericht in der WN vom 20. Okt. 2018

Mehr Gewalt in Familien WN 20Okt2018 kl
 
„Häusliche Gewalt nimmt deutlich zu"
Bericht in der WN 20. Okt. 2018“

Haeusliche Gewalt nimmt deutlich zu WN 20Okt2018 kl

Um die Zeitungsartikel lesen zu können,
klicken Sie bitte auf das jeweilige Bild.

Benefizkonzert am 09.10.2018: Weltmusik mit Choco con Chili – Lesung mit Gisela Pauly: "Mehr als ein Dach über dem Kopf" zugunsten des autonomen Frauenhauses Münster

Mehr als 3.000 Frauen und ihre Kinder haben in den letzten 27 Jahren im autonomen Frauenhaus Münster  des Vereins "Frauenhaus und Beratung e.V." den mutigen Weg aus der Gewalt gewagt. Das sind 3.000 Lebensgeschichten, Gewaltgeschichten,  aber auch Neuanfänge in eine angstfreie Zukunft. Jetzt wird es Zeit für einen Aufbruch in neue und zeitgemäße Räumlichkeiten. Die Arbeitsgemeinschaft Münsterscher Frauenorganisationen (AMF) und die Volkshochschule Münster möchten diesen Schritt unterstützen und für diesen Zweck das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden. Wir  laden Sie ein zu einem fetzigen Benefiz - Abend mit vier Powerfrauen von "Choco con Chili" sowie einer Kurzlesung der Münsteraner Krimi-Autorin Gisa Pauly.

Foto: © Choco con Chili

Weiterlesen ...