Tolle Spendenaktion von Lisa Feller für unser Frauenhaus

Seit dem 1. Dezember 2020 werden die Kurzauftritte vieler Künstler von „Bad Kreuznach lacht…“ in voller Länge im YouTube-Kanal von „Bad Kreuznach lacht…“ veröffentlicht. Mit dabei sind u.a. Lisa Feller, Ingolf Lück, Olaf Schubert, Pawel Popolski und Andy Ost.

Vom 1. bis 23. Dezember erscheinen insgesamt 18 Kurzauftritte, so dass auch eine gewisse Spannung bis Heiligabend gegeben ist. 

Das Besondere: Die Videos stehen jedem kostenlos zur Verfügung. Jeder Kurzauftritt bleibt exakt vier Wochen veröffentlicht. Jede/r Zuschauer_in hat in diesem Zeitfenster die Möglichkeit, eine freiwillige Spende an die jeweiligen Künstler_innen bzw. an eine vom Künstler_in benannte Stiftung zu tätigen.

Am 2. Dezember wurde der  Auftritt von Comedienne Lisa Feller im "mit Abstand lustigsten Adventskalender" veröffentlicht. Ihr  finden diesen unter www.badkreuznach-lacht.tv

In diesem Zusammenhang sind Spenden bis Ende des Jahres an Lisa Feller möglich. Alle eingehenden Spenden an Lisa Feller werden an das  Frauenhaus Münster weiterleiten. 

Also ran an den Adventskalender, Spaß haben und für Lisa Feller spenden! Dann spendet ihr für uns!!!

badkreuznach lacht adventskalender 2020 video youtube thumbnail lisafeller

Wir sagen Danke für eine erfolgreiche Spendenaktion

Wir freuen uns über eine Spende von 1555 €, die die Bäckerei Diepenbrock unserem Frauenhaus übergeben hat! 

Spendenbergabe Diepenbrock2019 WN

Wir sagen Danke für einen fantastischen Benefizabend und einen Spendenbetrag von 666 €!

Choco con Chili. Foto: © vhs Volkshochschule MünsterChoco con Chili. Foto: © vhs Volkshochschule Münster

Ein herzliches Dankeschön an die fetzigen Powerfrauen von „Choco con Chili“, an die Münsteraner Krimiautorin Gisa Pauly und an die Moderatorin Jeannette Kuhn für diesen kurzweiligen, spannenden, fröhlichen Benefizabend am 09.10.2018 im Rathausfestsaal!

Weiterlesen ...

Spendenübergabe des KFD Regionalteams Steinfurt am 5.11.2018

Foto: © KFD Regionalteam

Das KFD Regionalteam Steinfurt veranstaltet jährlich eine Wallfahrt nach Eggerode.
Die dabei gesammelten Spendengelder in Höhe von 1400 € kamen in diesem Jahr zur Hälfte dem Verein Königskinder und dem Frauenhaus Münster zugute.

Allen Spenderinnen noch einmal herzlichen Dank!