Start Frauenhaus Münster

Benefizkonzert am 09.10.2018: Weltmusik mit Choco con Chili – Lesung mit Gisela Pauly: "Mehr als ein Dach über dem Kopf" zugunsten des autonomen Frauenhauses Münster

Mehr als 3.000 Frauen und ihre Kinder haben in den letzten 27 Jahren im autonomen Frauenhaus Münster  des Vereins "Frauenhaus und Beratung e.V." den mutigen Weg aus der Gewalt gewagt. Das sind 3.000 Lebensgeschichten, Gewaltgeschichten,  aber auch Neuanfänge in eine angstfreie Zukunft. Jetzt wird es Zeit für einen Aufbruch in neue und zeitgemäße Räumlichkeiten. Die Arbeitsgemeinschaft Münsterscher Frauenorganisationen (AMF) und die Volkshochschule Münster möchten diesen Schritt unterstützen und für diesen Zweck das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden. Wir  laden Sie ein zu einem fetzigen Benefiz - Abend mit vier Powerfrauen von "Choco con Chili" sowie einer Kurzlesung der Münsteraner Krimi-Autorin Gisa Pauly.

Foto: © Choco con Chili

Welt - Musik aus Köln:
Zartschmelzend wie Schokolade und feurig wie Chili – das ist "Choco con Chili".
Die "Chocos" verzaubern ihre Zuhörer(innen) mit einem einzigartigen Repertoire an Melodien und traditionellen Liedern aus verschiedenen Kontinenten – alles neu arrangiert. Ebenso bemerkenswert ist auch die Auswahl ihrer Instrumente – Akkordeon, Gesang, Ukulele, Violine und verschiedene Percussionsinstrumente – mit der sie ihre musikalische Weltreise antreten. Neben feurigem Samba und weichen kubanischen Rhythmen, chassidischen, russischen, mazedonischen und orientalischen Klängen spielen sie Eigenkompositionen und stimmungsvolle Melodien voller Sehnsucht, Liebe, Lebenslust und Leidenschaft.

Termin: Di., 09.10.2018, 19:30-21:30 Uhr

Moderation: Jeanette Kuhn
Ort: Rathausfestsaal, Prinzipalmarkt Münster
Eintritt: 18,00 €, 15,00 € erm.

Vorverkauf:  WN-Ticket-Shop und VHS-Aegidiimarkt

Mit freundlicher Unterstützung von:
Cibaria, Frauenbüro der Stadt Münster, Freundeskreis der Volkshochschule Münster, Visionen e.V.

Verwendung von Cookies

Wir benutzen lediglich technisch notwenige Sessioncookies, ohne diese könnten wir unsere Homepage sonst nur mit unsicheren Einstellungen betreiben.