Der VereinAktuellesFrauenhaus MünsterFrauenhaus TelgteFrauenhaus-BeratungsstelleZahlen und FaktenSpenden & SponsorenLinks/ FrauenhaussucheImpressum



Für die finanzielle Unterstützung dieser
Website bedanken wir uns bei der
ökologisch-biologischen Vollkornbäckerei
Cibaria in Münster.

Im Frauenhaus gibt es einen eigenen Bereich für Mädchen und Jungen. Hier unterstützen und begleiten qualifizierte Mitarbeiterinnen die Kinder der Bewohnerinnen. Diese haben die Gewalt gegen die Mutter miterlebt und waren häufig selbst Opfer.

Das Frauenhaus gewährt ihnen Schutz, Sicherheit und Verlässlichkeit. Schwerpunkt der Arbeit ist die Schaffung einer angstfreien Atmosphäre, in der sich die Kinder wohl und geborgen fühlen. Hier können sie wieder schöne Erlebnisse haben. Die Kinder werden ernst genommen und können einfach Kind sein.

Unterstützung erhalten die Mädchen und Jungen in Einzel- und Gruppenangeboten sowie durch kreative Angebote und Aktivitäten innerhalb und außerhalb des Frauenhauses.
Neben Freizeitangeboten steht auch immer wieder die Thematisierung der Gewalterfahrung im Mittelpunkt. Die Kinder können ihre Erlebnisse spielerisch „verarbeiten“ und neues Selbstvertrauen erlangen.

Mütter und Kinder erhalten Beratung und Unterstützung bei Kindergarten- und Schulwechsel, bei Sorgerechtsangelegenheiten, sowie bei Kontakten zu Ärzten, Beratungsstellen, Kinderschutzbund usw.